• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Bis auf Weiteres gelten in unser Praxis folgende coronabedingte Einschränkungen:

Die Infektsprechstunde sowie Abstriche asymptomatischer Patienten finden täglich von 10-12 Uhr statt.

Abholung von Rezepten, etc. sowie Blutentnahmen daher nur von 8-10 Uhr.

Generell keine Behandlung ohne vorherige Terminvereinbarung (auch im Akutfall).

Teilweise kann es zu unvorhergesehenden Änderungen im Praxisablauf kommen.

Wir bitten darum,  zur Kontaktvermeidung regen Gebrauch von den Vorbestellmöglichkeiten für Rezepte und Überweisungen zu machen, z. B. per Sprachbox, Mail, Fax oder Anforderungsformular auf dieser Homepage und längeren Aufenthalt in unseren Praxisräumen somit zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar